informationcontainer

europäische Agentur für operative Zusammenarbeit an den Außengrenzeneuropaeische-agentur-fuer-operative-zusammenarbeit-an-den-aussengrenzen

high speed

high-speed

mehr vom selben

mehr-vom-selben

Schichtkäse

schichtkaese

Schon seit Anfang des 18. Jahrhunderts wurden Metallkisten und Sicherheitsbehälter für den Transport von Gütern eingesetzt. Der Amerikaner Malcom McLean hatte 1937 die Idee, genormte Frachtcontainer von der Größe eines LKW Aufbaus für alle Transportmittel einzuführen. Als im Vietnamkrieg die Organisation der Truppenversorgung haperte konnte er das US Militär von der Notwendigkeit der Normierung überzeugen. Seither sind Frachtcontainer der Inbegriff kapitalistischer Infrastruktur. Der Begriff Container wird heute für die unterschiedlichsten analogen und digitalen Behälter verwendet. In der Auseinandersetzung mit dem Konzept der Container erweitert sich die Bedeutung schnell auf Institutionen, Medien, kuratierte Ausstellungen uvm.

Die photochemische Serie „Container“ macht Baumwollstoffe zu Containern von Licht und Schatten, während sie Geschichten von absurdem Reichtum, Fernlenkwaffen und Menschen ohne Papieren erzählt.